Art. 1 - DEFINITIONEN

1.1 - Diese allgemeinen Bedingungen, die dem Verbraucher zur Vervielfältigung und Speicherung gemäß Art. 12 d. Dekret 70/2003 zur Verfügung stehen, beziehen sich auf den Kauf von Produkten, die per Fernzugriff über ein Computernetzwerk über die Website www.luxurykidsshop.com gehört zu Luxury Kids Srls( P. IVA 09364681214) mit Zentrum in Pompei (Na) zur Straße Lepanto n. 84.

1.2 - "Online"-Kaufvertrag ist der Fernabsatzvertrag, d.h. das zwischen einem Lieferanten und einem Kunden vereinbarte Rechtsgeschäft über bewegliche Sachen und/oder Dienstleistungen. www. luxurykidsshop.com (der Einfachheit halber von nun an Luxury Kids) und einem Endverbraucher (Kunde) im Rahmen eines von "Il Sogno di Esposito Assunta" organisierten Fernverkaufssystems, das für einen solchen Vertrag ausschließlich die Technologie der Fernkommunikation namens Internet verwendet.

1.3 - Ein Verbraucher ist eine natürliche Person, die Waren und Dienstleistungen für Zwecke kauft, die nicht direkt oder indirekt mit der ausgeübten beruflichen Tätigkeit zusammenhängen.

1.4 - Ein beruflicher Nutzer ist eine natürliche oder juristische Person, die Waren und Dienstleistungen für Zwecke kauft, die direkt oder indirekt mit der ausgeübten beruflichen Tätigkeit zusammenhängen.

Art. 2 - ANNAHME DER VERKAUFSBEDINGUNGEN

2.1 - Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind ab dem 17.01.2020 gültig und können jederzeit aktualisiert, ergänzt oder geändert werden, offensichtlich mit Wirkung für die Zukunft, durch www.luxurykidsshop.com die für ihre Kommunikation über die Seiten der Website sorgen werden.

2.2 - Die in der Einleitung dargelegten Bedingungen sind ein integraler und wesentlicher Bestandteil dieses Vertrages. Alle Verträge werden direkt durch den Zugriff des Verbraucherkunden auf die Website geschlossen, die mit der Adresse www.luxurykidsshop.comwo sie in der Tat, den Vertrag für den Kauf der gewünschten Ware und / oder Produkt durch sorgfältige Befolgung der Anweisungen und Verfahren zur Verfügung gestellt abschließen können. Mit der Bestellung erklärt der Kunde, dass er ein Verbraucher im Sinne des Artikels 3 des Verbraucherschutzgesetzes ist, dass er volljährig ist, dass die für die Ausführung des Vertrages angegebenen Daten korrekt und wahrheitsgemäß sind, dass er die Datenschutz- und Cookie-Richtlinie, die Versandarten und -zeiten sowie die vorliegenden Verkaufsbedingungen gelesen hat und diese vollständig akzeptiert.

2.3 - Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen müssen "online" geprüft werden, bevor der Kaufvorgang abgeschlossen wird. Die Übersendung der Auftragsbestätigung setzt daher deren Kenntnis und volle Anerkennung voraus.

2.4 - Der Kunde akzeptiert mit der telematischen Zusendung der Bestätigung seines eigenen Kaufauftrags bedingungslos und verpflichtet sich, in seinen Beziehungen mit Luxury Kids die unten dargestellten allgemeinen Bedingungen und Zahlungsbedingungen einzuhalten, indem er erklärt, alle Angaben von , die gemäß den oben genannten Normen geliefert werden, zur Kenntnis genommen zu haben und zu akzeptieren, wobei er auch zur Kenntnis nimmt, dass Luxury Kids sich nicht an andere Bedingungen gebunden fühlt, wenn diese nicht vorher schriftlich vereinbart wurden.

2.5 - Die Verkaufsvorgänge werden für den Verbraucher durch die Bestimmungen von d. Igs. n. 70/2003 (Dekret zur Umsetzung der europäischen Richtlinie über den elektronischen Geschäftsverkehr) und d. Igs. n. 206/2005 (Verbrauchergesetzbuch), während der Schutz der Vertraulichkeit der Disziplin des Gesetzesdekrets vom 30. Juni 2003, n. 196, in der erneuerten und ergänzten Fassung der EU-Verordnung n. 679/2016 und den nachfolgenden Änderungen und Ergänzungen unterliegt.

Art. 3 - VERKAUFSPREISE UND KAUFMETHODEN

3.1 - Alle Verkaufspreise der im E-Commerce ausgestellten Produkte sind inklusive Mehrwertsteuer . Diese Preise können sich jederzeit ändern, ohne dass Luxury Kids verpflichtet ist, dies mitzuteilen. In jedem Fall erfährt das Produkt nach der Bestellung keine Preisänderung mehr.

3.2 - Die Produkte, Preise und Verkaufsbedingungen auf der Website www.luxurykidsshop.com - im Rahmen ihrer Verfügbarkeit - stellen ein öffentliches Angebot für den Verbraucher dar und erfordern daher für den Vertragsabschluss die Annahme desselben durch den Verbraucher, die durch die exakte Zusammenstellung aller Abschnitte und die Einhaltung der Online-Anweisungen auf dem Bildschirm und schließlich durch die Auswahl und das anschließende Akzeptieren der Kästchen mit den Worten ANNAHME DER VERKAUFSBEDINGUNGEN und DATENSCHUTZGESETZ manifestiert wird.

3.3 - Die Transportkosten werden zum Zeitpunkt der Bestellung berechnet und sind in der Kostenübersicht angegeben, ebenso wie alle anderen Kosten der Abholung. Nach Abschluss der Bestellung erhält der Kunde eine E-Mail-Bestätigung der Bestellung selbst mit den Daten des Eigentümers, der Lieferadresse, eventuellen Anmerkungen, Preisen und Anschaffungskosten. Der Kunde von ist gehalten, die Richtigkeit zu überprüfen und eventuelle Abweichungen rechtzeitig mitzuteilen und entbindet Luxury Kids ausdrücklich von jeglicher Verantwortung auch gegenüber Dritten für Schäden, die aus solchen Fehlern resultieren.

3.4 - Alle Kunden können die bestellten Waren mit den zum Zeitpunkt des Kaufs angegebenen Zahlungsarten "online" bezahlen. Luxury Kids stellt die folgenden Zahlungssysteme zur Verfügung:

PayPal: PayPal, der vertrauenswürdige Marktführer für Online-Zahlungen, ermöglicht Käufern und Unternehmen, Zahlungen online zu senden und zu empfangen. PayPal hat über 100 Millionen Konten in 190 Ländern und Territorien. Sie wird von Händlern auf der ganzen Welt akzeptiert. Mit PayPal können Sie Ihre Kreditkartendaten mit branchenführenden Sicherheits- und Betrugspräventionssystemen schützen. Wenn Sie PayPal verwenden, werden Ihre finanziellen Informationen niemals an den Händler weitergegeben.

Kredit- und Debitkarten (z.B. Visa - Master Card - Postepay): Kreditkartenbestellungen werden nur vom Karteninhaber akzeptiert. Die Lieferung erfolgt nur an die Adresse des Karteninhabers. Die Sicherheit der Zahlung wird durch das internationale Gateway "Stripe" garantiert und die Transaktion findet auf dem "sicheren Server" desselben statt. Diese Zahlungsmethode ermöglicht es dem Benutzer, seine sensiblen Daten direkt an das Gateway zu übermitteln und nicht an den virtuellen Laden oder den Dienstleister, der sie verwaltet. Außerdem sind Ihre sensiblen Daten dank unseres SSL-Zertifikats (Secure Socket Layer) sicher. Alle Zahlungsdaten sind geschützt, da sie mit 256bit-Technologie verschlüsselt sind.

Recharge Postepay: Um diese Zahlungsmethode in Anspruch zu nehmen, muss der Kunde eine Anfrage per E-Mail senden an info@luxurykidsshop.com oder kontaktieren Sie die Nummer 081 8743829. Die Aufladung kann in allen Postämtern oder Trafiken mit Lottomatica-Service erfolgen.

Banküberweisung: wenn Sie diese Zahlungsart wählen, erscheint im Warenkorb die IBAN, an die Sie die Zahlung leisten müssen. Sollten Sie Schwierigkeiten haben, diese zu identifizieren, können Sie eine Anfrage per E-Mail an info@luxurykidsshop.com oder kontaktieren Sie die Rufnummer 081 8743829.

Zahlungen per Banküberweisung werden erst dann abgeschlossen, wenn der Gesamtpreis tatsächlich auf dem Konto von Grass Fed Italy Srls gutgeschrieben ist.

Um die Bearbeitung der Bestellung und den Versand zu beschleunigen, ist es jedoch möglich, eine Kopie der Bankverbindung per E-Mail an die folgende Adresse zu erwarten info@luxurykidsshop.com

Die Überweisung muss innerhalb von 3 Arbeitstagen nach der Ausgabe der Bestellung erfolgen. Nach Ablauf dieser Frist kann die Bestellung von Luxury Kinds storniert werden und unanfechtbar werden.

 

Nachnahme(c.d. C.O.D.): Durch die Wahl dieser Zahlungsart ist es möglich, die Ware überall hin zu versenden, auch an andere Adressen als die der Person, die die Bestellung aufgegeben hat. Bei dieser Zahlungsart fallen zusätzliche Kosten in Höhe von 10 Euro inklusive Mehrwertsteuer an. Diese Kosten sind daher zu den Kosten der Produkte und Sendungen hinzuzurechnen. Die Zahlung muss direkt an den Kurier erfolgen, nur in bar und für den genauen Betrag der Bestellung: der Kurier macht keine Rückerstattung und akzeptiert keine Schecks. Im Moment der Bestellung ist es auch notwendig, eine Telefonnummer des Empfängers der Ware anzugeben. Der Kunde, der diese Zahlungsart wählt, erklärt, stets rechtmäßig und in gutem Glauben zu handeln. Falls es das Recht der Aussetzung ausüben will, wird es gehalten, schriftliche Mitteilung in den Zeiten und in den Modalitäten zu machen, die zum Artikel. 9 der anwesenden Verkaufsbedingungen sowohl zum Kurier als auch zu den Luxuskindern vorhergesehen werden. Der betrügerische Missbrauch solcher Zahlungsmodalität, über die kategorische Weigerung hinaus, weitere Bestellungen von solchen Kunden anzunehmen, wird zur Rechtsnorm von Luxury Kids mit Vorbehalt der Entschädigung der erlittenen Schäden und subendi umfassend von jenen nicht vermögensrechtlichen verfolgt. Luxury Kids wird auch eine Anzeige bei dem zuständigen Staatsanwalt der Republik einreichen.

VirtuelleGeschenkkarte: Die virtuelle "Geschenkkarte", die in den auf der Website angegebenen festen Beträgen verfügbar ist, kann vom Kunden oder von einem Dritten mehrmals zum Kauf beliebiger Produkte auf der Website verwendet werden, mit Ausnahme weiterer Geschenkkarten, bis ihr Wert erschöpft ist. Die Geschenkkarte ist nicht nominativ und kann nicht wieder aufgeladen werden. Der Kunde kann eine oder mehrere Geschenkkarten für sich selbst erwerben oder sie an einen Dritten verschenken. Der für den Kauf der Geschenkkarte gezahlte Betrag wird Luxury Kids als unverzinsliches Guthaben überwiesen und kann nicht in Bargeld umgewandelt werden, noch kann er auf der Kreditkarte oder dem Bankkonto des Kunden gutgeschrieben werden. Für dieselbe Bestellung von Produkten auf der Website kann mehr als eine Geschenkkarte verwendet werden.

Um Produkte unter Verwendung einer Geschenkkarte zu kaufen, ist es notwendig, den Code der Geschenkkarte in das entsprechende Feld auf der Seite des Warenkorbs einzugeben. In dem Fall, dass der Gesamtbetrag der Bestellung das auf der Geschenkkarte verfügbare Guthaben übersteigt, muss der Restbetrag vom Kunden oder vom Dritten mit einer der auf der Website verfügbaren Zahlungsmethoden bezahlt werden, um die Bestellung abzuschließen. Luxury Kids behält sich das Recht vor, eine Bestellung, die (ganz oder teilweise) mit einer Geschenkkarte bezahlt wurde, zu stornieren, falls die Produkte nicht verfügbar sind. Die Prénatal S.p.A. führt aus: Vollständige Rückerstattung im Falle einer vollständigen Stornierung der Bestellung. Der mit der Geschenkkarte gezahlte Betrag wird auf derselben Geschenkkarte wieder gutgeschrieben; ein mit einem anderen Zahlungsmittel gezahlter Restbetrag wird über dasselbe Zahlungsmittel zurückerstattet, das der Kunde zum Zeitpunkt der Auftragsbestätigung gewählt hat. Teilweise Rückerstattung im Falle der Nichtverfügbarkeit einiger gekaufter Produkte. Der mit der Geschenkkarte gezahlte Betrag wird mittels eines Rabattgutscheins oder einer erneuten Gutschrift auf der Geschenkkarte und anderen Zahlungsmitteln zurückerstattet, wenn diese vom Kunden verwendet werden, wobei die Auswahl des Rückerstattungsmittels im Verhältnis zum zurückzuerstattenden Betrag erfolgt. Der Kunde wird ausdrücklich gewarnt und erklärt, sich dessen bewusst zu sein, dass die Kenntnis des Codes der Geschenkkarte deren Verwendung durch jedermann über die Website ermöglicht: dieser Code muss daher vom Kunden oder jedem Dritten, dem er mitgeteilt wurde, sorgfältig aufbewahrt und bewacht werden. In Bezug auf die Verwendung der Geschenkkarte wird davon ausgegangen, dass zwischen dem Kunden oder dem Dritten, dem die Geschenkkarte übergeben wurde, und Luxury Kids die Eingaben, auch informatischer Art, des Verkaufssystems von Luxury Kids erfolgen.

3.5 - Der Käufer räumt Luxury Kids ausdrücklich die Möglichkeit ein, die getätigte Bestellung auch nur teilweise anzunehmen, was den direkten Versand der Ware innerhalb der vom Verkäufer festgelegten Grenzen ermöglicht. In diesem Fall versteht sich der Vertrag in Bezug auf die konkret verkaufte Ware als vollendet. Der übersteigende Betrag wird, außer bei abweichender Vereinbarung, innerhalb von 14 Werktagen nach Versand der Produkte an den Käufer zurückerstattet.

Art. 4 - LIEFERUNGSVERFAHREN

4.1 - Luxury Kids wird den Kunden die ausgewählten und bestellten Produkte an die von diesen angegebene Adresse liefern, mit den im vorigen Artikel vorgesehenen Modalitäten, durch eigene Kuriere des Vertrauens, normalerweise innerhalb von 24/48 Stunden nach der Bezahlung der Bestellung.

4.2 - Bei Zahlung mit Kreditkarte hat die Lieferung zwingend am Sitz des Karteninhabers zu erfolgen, der gegenüber dem Herausgeber angegeben ist.

4.3 - Die gekaufte Ware wird in jedem Fall innerhalb der vom Gesetzesdekret Nr. 206/2005 vorgesehenen Fristen geliefert. Für verspätete oder ausbleibende Lieferung aufgrund höherer Gewalt oder unvorhersehbarer Umstände kann der Lieferant nicht verantwortlich gemacht werden.

4.4 - Der Kunde ist verpflichtet, bei Erhalt die Übereinstimmung des ihm gelieferten Produkts mit der erteilten Bestellung zu überprüfen; erst nach dieser Überprüfung und natürlich mit Ausnahme des in Absatz Nr. 9 dieser Verkaufsbedingungen vorgesehenen Rücktrittsrechts muss der Kunde die Lieferpapiere unterzeichnen. Die Unterzeichnung der Lieferpapiere bedeutet die vorbehaltlose Annahme der Ware durch den Kunden.

4.5 - Luxury Kids ist nicht verantwortlich für Schäden oder Verspätungen bei der Lieferung, die durch den Spediteur der gekauften Produkte verursacht werden und die völlig unabhängig von den Beziehungen zwischen demselben Spediteur und dem Kunden sind.

4.6 - Der Kunde hat in jedem Fall die Möglichkeit, dass der Versand mit einem anderen Spediteur seiner Wahl erfolgt, wobei er sich darüber im Klaren ist, dass in diesem Fall der Transport zu einem anderen Zeitpunkt und auf sein alleiniges Risiko, seine Sorgfalt und seine Kosten erfolgt und dass die Zahlung nicht per Nachnahme, sondern nur per Vorauszahlung erfolgen kann.

Art. 5. VERFÜGBARKEIT VON PRODUKTEN

5.1- Der Kunde kann die Produkte zu den Bedingungen erwerben, die in dem von Luxury Kids erstellten elektronischen Katalog angegeben sind und in den vorhandenen Mengen auf Lager oder bei den Lieferanten von Luxury Kids verfügbar sind.

5.2- Luxury Kids garantiert nicht die ständige Verfügbarkeit der Produkte zu den angebotenen Konditionen und verpflichtet sich, im Falle der Nichtverfügbarkeit den Kunden unverzüglich zu informieren und den Preis ohne zusätzliche Kosten innerhalb von 30 Tagen zu erstatten.

5.3 In jedem Fall hat Luxury Kids die Möglichkeit, den angegebenen Preis zu bestätigen und/oder zu ändern, und in diesem Fall hat der Verbraucher die Möglichkeit, vor der Lieferung zurückzutreten, wenn der Endpreis im Vergleich zum ursprünglich vereinbarten Preis zu hoch ist.

Art. 6-VERANTWORTLICHKEIT

6.1- Luxury Kids übernimmt keine Verantwortung für Unzulänglichkeiten, die auf höhere Gewalt zurückzuführen sind, wie z.B. Unfälle, Explosionen, Brände, Streiks und/oder Aussperrungen, Erdbeben, Überschwemmungen und andere ähnliche Ereignisse, die die Ausführung des Vertrages in der vereinbarten Zeit ganz oder teilweise verhindern würden.

6.2- Luxury Kids haftet gegenüber keiner Partei oder Dritten für Schäden, Verluste und Kosten, die infolge der Nichtausführung des Vertrages aus den oben genannten Gründen entstanden sind, wobei der Verbraucher lediglich Anspruch auf die Rückerstattung des gezahlten Preises hat.

6.3 - Luxury Kids haftet nicht für die eventuelle betrügerische und unerlaubte Verwendung von Kreditkarten, Schecks und anderen Zahlungsmitteln durch Dritte zum Zeitpunkt der Bezahlung der gekauften Produkte. Luxury Kids ist in der Tat in keinem Moment des Kaufvorgangs in der Lage, die Nummer der Kreditkarte des Käufers zu kennen, die, eine geschützte Verbindung öffnend, direkt an den Manager des Bankdienstes übermittelt wird.

Art. 7 - GARANTIEN UND METHODEN DER UNTERSTÜTZUNG

7.1 - Luxury Kids vertreibt Produkte von hohem Qualitätsniveau. Die Subjekthersteller solcher Waren bieten eine Garantie an, deren Mindestdauer von der Art des gekauften Produkts abhängt. Die Garantie beginnt ab dem Tag des Kaufs der Ware. Diese Leistung wird direkt von den Herstellern der Waren erbracht, die direkt und ausschließlich für die Zeiten und die Modalitäten des Eingriffs verantwortlich sind.

7.2 - Im Falle einer Vertragswidrigkeit kommen die für den Fernabsatz vorgesehenen Bestimmungen des Verbraucherschutzgesetzes zur Anwendung.

Art. 8 - VERPFLICHTUNGEN DES KUNDEN

8.1- Der Verbraucher stimmt zu und verpflichtet sich, nach Abschluss des Kaufvorgangs "on line" diese allgemeinen Bedingungen zu bezahlen und auszudrucken und aufzubewahren, die er jedoch bereits als notwendigen Schritt des Kaufs gesehen und akzeptiert hat, sowie die Spezifikationen des gekauften Produkts, und dies, um die Bedingungen des Gesetzesdekrets Nr. 206/2005 (Verbrauchergesetzbuch) vollständig zu erfüllen.

8.2 - Die vorliegenden allgemeinen Bedingungen können jederzeit von Luxury Kids aktualisiert oder geändert werden, was über die Website mitgeteilt wird. Der Verbraucher verpflichtet sich und verpflichtet sich, jedes Mal, wenn eine Änderung der vorliegenden allgemeinen Bedingungen stattfindet, für deren Ausdruck und Aufbewahrung zu sorgen, wohl wissend, dass die zum Zeitpunkt des Kaufs geltenden Bedingungen auf seinen Kauf angewendet werden.

8.3 - Es ist dem Käufer strengstens untersagt, falsche und/oder erfundene und/oder fiktive Daten in die Registrierungsprozedur einzugeben, die erforderlich ist, um die Prozedur für die Ausführung dieses Vertrags und die entsprechenden weiteren Mitteilungen zu aktivieren; die persönlichen Daten und die E-Mail-Adresse müssen ausschließlich die echten persönlichen Daten des Käufers sein und nicht die von Dritten oder fiktive Daten. Es ist ausdrücklich untersagt, Doppelregistrierungen, die einer einzigen Person entsprechen, vorzunehmen oder Daten von Dritten einzufügen. Luxury Kids behält sich das Recht vor, jeden Verstoß, jede betrügerische Handlung und jeden Missbrauch, der in seinen Vergleichen und/oder zum Schaden anderer Verbraucher begangen wird, rechtlich zu verfolgen.

8.4 - Der Kunde stimmt zu und verpflichtet sich, korrekte Versanddaten (Adresse, Empfänger, etc..) anzugeben und vor der Bestellung die Korrektheit derselben zu überprüfen und diese später durch die Ansicht der E-Mail-Bestellzusammenfassung zu verifizieren. 

8.5 - Der Kunde stellt Luxury Kids von jeglicher Verantwortung frei, die sich aus der Ausstellung falscher fiskalischer Dokumente oder Sendungen an falsche Adressen aufgrund von Fehlern in Bezug auf die vom Kunden zur Verfügung gestellten Daten ergibt, wobei der Kunde der einzige Verantwortliche für die korrekte Eintragung ist.

8.6 - Der Kunde verpflichtet sich, vor Abschluss des Online-Kaufvorgangs die Ausstellung der Rechnung mit Angabe der steuerlichen Daten gemäß Art. 22, Abs. 1, Nr. 1) des Präsidialerlasses Nr. 633/1972 anzufordern, in dem es heißt: Die Ausstellung der Rechnung ist nicht obligatorisch, es sei denn, der Kunde fordert sie spätestens zum Zeitpunkt der Transaktion an.

8.7 - Der Kunde verpflichtet sich in jedem Fall, stets in gutem Glauben, mit Rechtmäßigkeit und unter Einhaltung der zwingenden Vorschriften und der guten Sitten zu handeln.

8.8- Der Kunde erklärt, dass er nicht berechtigt ist, den von Ihnen mit Luxury Kids geschlossenen Vertrag oder die Ihnen gemäß den vorliegenden Verkaufsbedingungen zustehenden Rechte und/oder Befugnisse ganz oder teilweise an einen Dritten abzutreten oder zu übertragen.

Art. 9 - RÜCKTRITTSRECHT

9.1- Auf der Website getätigte Einkäufe www.luxurykidsshop.com unterliegen dem italienischen Fernabsatzrecht gemäß der Gesetzesverordnung 21/2014 zur "Umsetzung der europäischen Richtlinie 2011/83/EU über die Rechte der Verbraucher" und nachfolgenden Änderungen. Daher gemäß und für die Zwecke des Art. 64 der Gesetzesverordnung Nr. 206/2005, der Kunde als Verbraucher kann das Widerrufsrecht ausüben, mit Ausnahme der Fälle in Art. 9.3, Rücksendung der Ware in der Originalverpackung erhalten, ohne Manipulationen an einem Siegel der Garantie oder einfache Öffnung und / oder Verschlechterung der gleichen äußeren Verpackung, und den Erhalt einer Rückerstattung des gezahlten Preises oder, auf Anfrage, die "Ausgabe von gleichwertigen Kredit (Gift Card) spendable auf www.luxurykidsshop.com.

9.2- Der Verbraucher, der aus irgendeinem Grund mit dem getätigten Kauf nicht zufrieden ist, hat das Recht, innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der gekauften Ware den Vertrag ohne Vertragsstrafe und ohne Angabe von Gründen zu kündigen. Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Verbraucher, der einen Kauf getätigt hat:

  1. per E-Mail kommunizieren (info@luxurykidsshop.com) oder Pec(luxurykids@pec.it) das Recht, innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware vom Kauf zurückzutreten. Der Verbraucher kann eine ausdrückliche Erklärung über seine Entscheidung, vom Vertrag zurückzutreten, verwenden oder wahlweise das folgende Formular / den folgenden Standardtext verwenden : "Der Unterzeichner _____________, teilt hiermit den Rücktritt vom Vertrag mit, der in Ihrem E-Shop - Bestellnummer ___________ - auf _________ abgeschlossen wurde und am ___________ in (Stadt) auf _____________ Nr. ___ eingegangenist".
  2. Nach Absendung der Mitteilung hat der Kunde die Ware unverzüglich, in jedem Fall aber innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem er seinen Wunsch, vom Kaufvertrag zurückzutreten, mitgeteilt hat, zu versenden, wobei er darauf achten muss, die Ware sorgfältig zu verpacken, sie nach Möglichkeit in einen Umkarton zu legen und eine Beschädigung der Originalverpackung durch Klebeband, Etiketten etc. zu vermeiden. Das Produkt muss unversehrt in der Originalverpackung mit allen Teilen und Zubehörteilen, einschließlich eventueller Garantien und Anweisungen, zurückgegeben werden.
  3. Die Kosten des Versands und die Verantwortung für die Waren während desselben, wie vom Gesetz vorgesehen, sind zu Lasten des Kunden: es wird daher empfohlen, die Produkte während des Versands bei dem gewählten Kurier zu versichern. Im Falle eines Transportschadens, der während der Rücksendung aufgetreten ist, wird Luxury Kids diesen dem Kunden innerhalb von fünf Werktagen nach Erhalt der Ware mitteilen und ihm die Möglichkeit geben, eine Reklamation bei dem für den Transport eingesetzten Kurierunternehmen einzureichen. Die beschädigten Waren werden zur Rückgabe auf Kosten des Kunden zur Verfügung gestellt und das Rücktrittsverlangen wird gleichzeitig aufgehoben.
  4. Nach dem Eingang der Ware im Lager wird Luxury Kids die Unversehrtheit überprüfen. Im Falle der Feststellung von eventuellen Schäden, die den Gebrauch des Produktes nicht beeinträchtigen, oder von Manipulationen an der Originalverpackung (die nicht auf den Transport zurückzuführen sind) oder dem Fehlen derselben, behält Luxury Kids einen Prozentsatz in Höhe von maximal 10 % des Warenwertes ein, der auf die Wiederherstellungskosten entfällt.
  5. Unbeschadet eventueller Wiederherstellungskosten für festgestellte Schäden wird Luxury Kids innerhalb von 14 Tagen den gesamten Betrag der gekauften Ware zurückerstatten oder auf Verlangen eine Geschenkkarte mit gleichem Betrag ausstellen, die für www.luxurykidsshop.com. Der erstattete Betrag beinhaltet nicht die Versandkosten, da die Transportkosten, die für die Lieferung des Produkts an den Kunden und für die eventuelle Rücklieferung an Luxury Kids entstehen, nicht erstattungsfähig sind.
  6. Rückerstattungen werden direkt auf das Konto oder das Zahlungsinstrument gutgeschrieben, das zum Zeitpunkt des Kaufs verwendet wurde. Bei Zahlungen per Banküberweisung erfolgt die Erstattung auf das für die Zahlung verwendete Konto. Bei Zahlungen per Paypal, Postepay oder Kreditkarte erfolgt die Erstattung auf das Paypal-Konto bzw. die Kredit-/Debitkarte. Für die Zahlungen, die mittels Bargeld bei der Lieferung getätigt wurden, wird die Rückerstattung wahlweise auf dem Konto, das der Kunde Luxury Kids angibt, oder durch Gutschrift auf dem Konto des Kunden erfolgen. Wenn für die Bestellung eine Geschenkkarte verwendet wurde, wird Luxury Kids den entsprechenden Betrag auf dem Konto des Kunden wieder gutschreiben oder es wird eine neue Geschenkkarte in gleicher Höhe ausgeben.
  7. Der betrügerische Missbrauch und/oder die Fortsetzung des Rücktrittsrechts, über die kategorische Weigerung hinaus, weitere Aufträge von einem solchen Kunden anzunehmen, wird zur Rechtsnorm von Luxury Kids mit Vorbehalt der Entschädigung der erlittenen Schäden und subendi umfassend von jenen nicht vermögensrechtlichen verfolgt. Luxury Kids wird auch eine Anzeige bei dem zuständigen Staatsanwalt der Republik einreichen.

9.3 - Das Rücktrittsrecht ist gemäß und im Sinne der Artikel 52, 57 und 59 Absatz 1 Buchstabe c) und e) der Gesetzesverordnung Nr. 206 von 2005 ausdrücklich ausgeschlossen, wenn:

  • das Rücktrittsgesuch nach 14 Tagen ab dem Datum der Lieferung der Ware an den Kunden erfolgt;
  • der Antrag auf Widerruf von einer anderen Person als dem Verbraucher, der den Kauf getätigt hat, oder von einem Kunden, der nicht als Verbraucher im Sinne des Verbraucherschutzgesetzes gilt, gestellt wird;
  • der Kunde die Ware nicht innerhalb von 14 Tagen nach Mitteilung seiner Rücktrittsabsicht - per Post oder Kurier - zurücksendet. Die Frist ist gewahrt, wenn der Verbraucher die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendet. Im Falle der Rückgabe der Ware an Luxury Kids nach Ablauf der 14 aufeinanderfolgenden Tage bis zur Mitteilung des Rücktrittswillens steht Luxury Kids für die Rückgabe derselben auf Kosten des Kunden zur Verfügung und das Rücktrittsverlangen wird wegen Fristversäumnis konkludent annulliert;
  • das Produkt, auf dem das Rücktrittsrecht ausgeübt werden soll, eine Geschenkkarte ist, die teilweise oder ganz für den Kauf von Produkten auf der Luxury Kids-Website verwendet wurde, oder, falls die Geschenkkarte nicht verwendet wurde und die Forderung innerhalb der 14 Tage ab dem Erhalt des Codes auf der Post vom Kunden erfolgt, die Anwendung dieses Rechts ein drittes anderes Subjekt als der ursprüngliche Käufer ist; 
  • versiegelte Produkte, die aus hygienischen oder gesundheitlichen Gründen nicht zurückgegeben werden können und die nach der Lieferung geöffnet wurden, wie z.B.: Schnuller und Unterwäsche;
  • beschädigte oder unvollständige Produkte oder fehlende Teile, Zubehör, Etiketten, Originalverpackungen und darin enthaltene Komponenten;
  • Produkte, die vom Kunden benutzt, getragen oder verschmutzt wurden. Der Verbraucher muss die Produkte ohne offensichtliche Gebrauchsspuren zurücksenden, mit Ausnahme derjenigen, die mit der Durchführung eines normalen Tests des Artikels vereinbar sind (sie dürfen keine Spuren eines längeren Gebrauchs aufweisen oder die für einen Test erforderliche Zeit überschreiten und dürfen sich nicht in einem Zustand befinden, der einen Weiterverkauf nicht zulässt).
  • ein wiederholter und betrügerischer Missbrauch dieses Rechts vorliegt, vorbehaltlich jeglicher zivil- und strafrechtlicher Maßnahmen gegen den Vertreter.

der verbraucher nimmt daher zur kenntnis und akzeptiert ausdrücklich, dass er in den oben genannten fällen und in allen anderen vom gesetz und vom verbraucherkodex vorgesehenen fällen nicht in der lage ist, das widerrufsrecht gemäß und im sinne der artikel 52, 57 und 59 absatz 1 buchstabe. c) und e) der gesetzesverordnung nr. 206 von 2005 auszuüben.

Art. 10 - ERMÄCHTIGUNGEN

10.1 - Mit dem Ausfüllen des entsprechenden Feldes auf der Website ermächtigt der Kunde Luxury Kids, seine eigene Kreditkarte oder eine andere Karte, die an ihrer Stelle ausgestellt wurde, zu verwenden und den Gesamtbetrag, der als Kosten für den Online-Kauf angegeben ist, von seinem eigenen Girokonto zugunsten von Luxury Kids abzubuchen. Die ganze Prozedur erfolgt über eine geschützte Verbindung, die direkt mit dem Bankinstitut verbunden ist, das Eigentümer und Verwalter des Zahlungsdienstes "on line" ist, zu dem Luxury Kids keinen Zugang hat.

10.2 - Sollte der Verbraucher von seinem Widerrufsrecht Gebrauch machen, wie es in Absatz 9 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen formuliert ist, oder sollte die Zahlung nicht zum Abschluss des Kaufs führen, wird der zu erstattende Betrag auf dieselbe Kreditkarte gutgeschrieben.

Art. 11 - VERTRAGSKÜNDIGUNG UND AUSDRÜCKLICHE KÜNDIGUNGSKLAUSEL

11.1 - Luxury Kids hat die Möglichkeit, den vereinbarten Vertrag durch einfache Mitteilung an den Kunden unter Angabe der Gründe aufzulösen; in diesem Fall hat der Kunde ausschließlich das Recht auf Rückerstattung der eventuell bereits gezahlten Summe.

11.2 - Die vom Kunden übernommenen Verpflichtungen gemäß Art. 8. (Pflichten des Käufers), sowie die Garantie des guten Endes der Zahlung haben wesentlichen Charakter, so dass bei ausdrücklicher Vereinbarung die Nichterfüllung nur einer der genannten Pflichten durch den Kunden die Auflösung des Vertrages von Rechts wegen nach Art. 1456 cc bestimmt, ohne dass es einer gerichtlichen Entscheidung bedarf, mit Ausnahme des Rechts für Luxury Kids, gerichtlich auf Ersatz des weiteren Schadens zu klagen.

Art. 12 - PRIVACY

12.1. - Personenbezogene Daten werden zum Zweck der Registrierung des Kunden und der Aktivierung der Verfahren zur Ausführung dieses Vertrages und der notwendigen Mitteilungen erhoben; diese Daten werden elektronisch in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen verarbeitet und können nur auf Anfrage der Justizbehörde oder anderer gesetzlich zugelassener Behörden vorgelegt werden.

12.2 - Personenbezogene Daten werden an Personen weitergegeben, die mit der Durchführung der für die Vertragsabwicklung notwendigen Tätigkeiten beauftragt sind und ausschließlich zu diesem Zweck weitergegeben werden (z.B. Lieferadresse und Telefonnummer an den Kurier).

12.3 - Gemäß Art. 7 D.Lgs. 196/2003 und Art. 15/22 GDPR hat der Kunde bei Vorliegen der Voraussetzungen das Recht auf: eine Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen; Informationen über die Zwecke der Verarbeitung, die Kategorien personenbezogener Daten, die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an die die personenbezogenen Daten übermittelt wurden oder werden, und, wenn möglich, die Dauer der Speicherung zu erhalten; die Berichtigung und Löschung von Daten zu erhalten; die Einschränkung der Verarbeitung zu erhalten; die Übertragbarkeit von Daten in einem strukturierten Format für die gemeinsame Nutzung zu erhalten; der Verarbeitung zu jedem beliebigen Zweck zu widersprechen; der automatisierten Entscheidungsfindung in Bezug auf betroffene Personen, einschließlich Profiling, zu widersprechen. Auskunft über personenbezogene Daten, Berichtigung oder Löschung, Einschränkung oder Widerspruch gegen die Verarbeitung zu verlangen sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit auszuüben; die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung berührt wird; eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen. Die Rechte können durch einen schriftlichen Antrag an die Geschäftsstelle von Luxury Kids ausgeübt werden. Der Inhaber der Behandlung und Verantwortliche für den Schutz der Daten ist Luxury Kids Srls, erreichbar unter der E-Mail Adresse: info@luxurykidsshop.com.

12.4 - Die Rechte, die vom normativen auf dem Privatleben und den Verpflichtungen von informativem von ihm steigen, um Last der Luxux-Kinder "auf Linie", vor der Beendigung des Verfahrens des Kaufs überprüft werden. Die Übersendung der Auftragsbestätigung setzt daher die vollständige Kenntnis derselben voraus. Weitere Informationen über die Verwendung der Daten und die angewandten Datenschutznormen finden Sie in der Datenschutzerklärung der vorliegenden Website.

12.5 - Luxury Kids informiert die Kunden, dass ein besonderes Risiko der Verletzung der Sicherheit des Netzes besteht, ein Risiko, das auch, für die besondere Art des verwendeten Mittels, außerhalb des Anwendungsbereiches der Maßnahmen der Mindestsicherheit liegen kann, zu deren Anwendung es gemäß der geltenden Normative verpflichtet ist.

Art. 13 - ONLINE-SCHLIESSUNG VON STREITIGKEITEN FÜR VERBRAUCHER

13.1 - Der Verbraucher mit Wohnsitz in Europa sollte wissen, dass die Europäische Kommission eine Online-Plattform eingerichtet hat, die eine alternative Streitbeilegung ermöglicht. Dieses Instrument kann vom europäischen Verbraucher zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten im Zusammenhang mit und/oder aus online abgeschlossenen Kaufverträgen über Waren und Dienstleistungen genutzt werden. Wenn Sie also ein europäischer Verbraucher sind, können Sie diese Plattform zur Beilegung von Streitigkeiten nutzen, die sich aus dem mit Luxury Kids geschlossenen Online-Vertrag ergeben (www.luxurykidsshop.com).

13.2 Die Plattform ist unter dem folgenden Link verfügbar (http://ec.europa.eu/consumers/odr/).


Luxury Kids steht zur Verfügung, um jede Frage zu beantworten, die per E-Mail oder Pec an die unten angegebenen Adressen geschickt wird:

E-Mail: info@luxurykidsshop.com
Pec: luxurykids@pec.it

Art. 14 - GERICHTSSTAND UND GERICHTSURTEIL

14.1 - Alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Anwendung, Ausführung, Auslegung und Verletzung von Kaufverträgen, die "online" über die Website abgeschlossen wurden www.luxurykidsshop.com der italienischen Gerichtsbarkeit unterliegt, werden diese allgemeinen Bedingungen gemeldet, für alles, was nicht vorgesehen ist, die Bestimmungen des Decreto Legislativo Nr. 206/2005.

14.2. Für alle Streitigkeiten zwischen den Parteien in Bezug auf diesen Vertrag wird das Gericht zuständig sein, in dessen Bezirk der Verbraucher seinen Wohnsitz hat, nach der geltenden Gesetzgebung, für alle anderen Kunden (Ausländer oder Nicht-Verbraucher) wird vereinbart, dass jede Streitigkeit, auch in Abweichung von den Regeln über die territoriale Zuständigkeit, die ausschließliche Zuständigkeit des Gerichts von Neapel sein wird.

________________________
Luxus für Kinder Srls

Firmensitz via Lepanto n. 84 

- 80045- Pompei (Na)
Umsatzsteueridentifikationsnummer: 09364681214

REA: NA - 1026868
E-Mail: info@luxurykidsshop.com

Pec: luxurykids@pec.it

Tel: +39 081 874 3829

  • Registrieren

Neues Konto registrieren

Sie haben bereits ein Konto?
Stattdessen eingeben O Passwort zurücksetzen